edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden

Laufrad von Kettler, Big, Berg Toys und Hudora

Laufräder von Kettler

Laufrad - Alternative zum Roller und Vorbereitung aufs erste Fahrrad. Helfen Sie Ihrem Nachwuchs dabei, seine Motorik zu schulen, den Gleichgewichtssinn zu trainieren und ganz nebenbei das Selbstbewusstsein zu steigern mit einem Laufrad! Die eigene Körperkraft treibt das Kinderlaufrad an, das Gleichgewicht wird über die eigene Körperbeherrschung gehalten und sobald die Kids das gemeistert haben, werden sie zurecht mit stolz geschwellter Brust ihre ersten Laufrad-Touren in Angriff nehmen.



Hudora

Hudora Laufrad Toddler 10"

Bisher bei uns: 43,74 €
37,04 €
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Hudora

Hudora Laufrad Cruiser Boy Alu 12" blau/lemon

Bisher bei uns: 104,49 €
80,00 €
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Kettler Toys

Kettler Laufrad Speedy 12,5" Emma


41,92 €
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Kettler Toys

Kettler Laufrad Speedy 10"


31,45 €
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
BIG

BIG Laufrad Flippi black


7,95 €
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
BIG

BIG Laufrad Street Bike rot


35,89 €
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
BIG

BIG Laufrad Sport Bike schwarz-orange


37,41 €
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
BIG

BIG Laufrad Flippi red


7,95 €
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
KiddiMoto

kiddimoto Laufrad BMX1 Alu blau metallic


139,99 €
Lieferzeit: ca. 1 Woche
Rolly Toys

Kappe rolly Caps lila - Rolly Toys


7,95 €
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
BIG

BIG Laufrad Racing Bike grün/schwarz


30,45 €
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
BIG

BIG Laufrad Rider + BIG Shoe-Care grün


34,08 €
Lieferzeit: ca. 2 Wochen
Kettler Toys

Kettler Laufrad Run Air 12,5" Boy


73,00 €
Leider ausverkauft!
Kettler Toys

Kettler Laufrad Run Air 12,5" Girl


72,97 €
Leider ausverkauft!
Kettler Toys

Kettler Laufrad Run 10" Boy


52,90 €
Leider ausverkauft!
Kettler Toys

Kettler Laufrad Run 10" Girl


50,26 €
Leider ausverkauft!
Kettler Toys

Kettler Laufrad Speedy 12,5" Waldi


46,55 €
Leider ausverkauft!
Kettler Toys

Kettler Laufrad Speedy 12,5" Pablo


44,00 €
Leider ausverkauft!
Kettler Toys

Kettler Laufrad Spirit Air 12,5"


65,99 €
Leider ausverkauft!


Laufrad kommt vor dem Fahrrad

Laufräder sind Kinderfahrzeuge ohne Pedalen oder Motor auf zwei Rädern. Auch Dreiräder ohne Pedalen und Lauflernräder mit vier Rädern für die Jüngsten zählt man zu den Laufrädern. Das Laufrad für die Jüngsten ist das Lauflernrad. Es unterstützt Kleinkinder beim Laufenlernen. Längere Spaziergänge mit Mama oder Papa werden mit dem Laufrad leichter überstanden, da das Rollen immer auch eine Pause darstellt und ein Sitz passenderweise immer mitfährt. Laufräder im eigentlichen Sinne sind solche für Kinder ab 2 bis 3 Jahren. Diese können bereits laufen und wagen den nächsten Schritt: das Rollen oder Fahren auf zwei Rädern.

Denn mit diesem Gefährt aus Rädern, Rahmen, Sattel, Fußbrett und Lenker können die Kids weit mehr als nur das Laufen lernen. Vielmehr kann das Laufrad eine Vorstufe zum Fahrrad bzw. zum Kinderfahrrad sein. Was das Lauf-Rad vom Fahr-Rad unterscheidet, sind nämlich die fehlenden Pedalen. Auf dem Sattel bequem gemacht, Hände an den Lenker, Kopf geradeaus, Körper gerade, ein Bein rechts und ein Bein links neben dem Rahmen, Füße fest auf dem Boden und schon kann es losgehen. Aus dem Gesäß und aus den Beinen heraus wird das Laufrad vorwärts bewegt. Können die Kids das Gleichgewicht halten, fehlt nicht mehr viel, bis sie sich auf die Pedalen trauen.

Eine Kombination aus Lauflernfrad und Pedal-Gokart ist zum Beispiel das Berg GO2. Klappbare Pedalen ermöglichen das Treten in die Pedale, während die ergonomische Form auch die Nutzung als Laufrad zulässt. Ihr Kind kann also mit einem Gefährt den Übergang vom Rutschen und Laufrad-Rollen auf Pedalnutzung meistern. Das Laufrad besitzt vier Räder. Sattel und Lenker sind so gefertigt, dass das Kind in den verschiedenen Stadien seines jungen Lebens mit dem Berg Go2 seine Freude hat. Sie sind also höhenverstellbar bzw. für mehrere Körpergrößen anpassbar.

Go<sup>2</sup>: Laufrad, Rutscher und Peda-Gokart in einem von Berg Toys
Go2: Lauflernrad, Rutscher und Peda-Gokart in einem von Berg Toys

Kinderlaufrad aus Holz, Kunststoff, Metall bis 12 Zoll

Metall oder Kunststoff für den Rahmen sind gängige Materialen für Laufräder. Doch darüber hinaus gibt es bei uns Laufräder aus Holz, genauer gesagt: mit einem Rahmen aus Birkenholz. Die finden Sie hier zum Beispiel von Jamara und KiddiMoto.

Laufrad aus Holz von KiddiMoto: Kurve 605 Pastell Dotty
Kinderlaufrad aus Holz von KiddiMoto: Kurve 605 Pastell Dotty mit Luftreifen (12 Zoll), gepolstertem Sitz und Seitenaufprallschutz am Lenker

Aus Metall (Stahlrohr) werden Sie zum Beispiel Laufräder von Hudora, KiddiMoto und Kettler entdecken. Von Jamara, Berg Toys und Big erwarten Sie in der Kategorie Laufräder mit einem Rahmen aus Kunststoff.

Die Räder und Rollen für die Laufräder haben eine Größe von etwa 10 bis 12 Zoll. Sie können Vollgummireifen sein oder Luftreifen, wie bei einem Fahrrad üblich.

Kinderlaufrad aus Metall: Waldi (blau, KettlerToys) und orange (KiddiMoto)
Kinderlaufrad mit Stahlrohrrahmen: orange (KiddiMoto) und Waldi (blau, KettlerToys)

Hinweis: Während die Maßeinheit Zoll bei Laufrädern mit Luftbereifung generell angegeben wird, kann bei einer Vollgummi- oder Kunststoff-Bereifung die Angabe fehlen. In der Regel haben Räder und Rollen mit einer solchen Bereifung eine Größe von etwa 6 bis 8 Zoll. Möchten Sie einen genauen Wert erhalten, fragen Sie uns gern! Auf der Produktseite finden Sie "Fragen zum Produkt?" - klicken Sie auf diese Zeile und ein Formular speziell zu diesem Produkt wird sich öffnen. Gern können Sie uns auch anrufen unter +49 (0) 9776 708020.

Laufrad mit Bremse

Kinderlaufräder werden anders als Fahrräder mit den Füßen abgebremst. Legen Sie jedoch Wert auf ein Laufrad mit Bremse, schauen Sie sich zum Beispiel die Super Junior Max von KiddiMoto an. Diese Laufräder mit 12-Zoll-Luftbereifung verfügen über eine Bremse: eine Trommelbremse. Auch beim Laufrad Emma aus der Reihe Speedy von Kettler mit 12,5-Zoll-Kunststoffbereifung ist eine Bremse vorhanden und ebenso beim Cruiser Boy von Hudora (12 Zoll, Luftbereifung).

Alter, Körpergröße und Schrittlänge beachten

Um Ihrem Kind ein geeignetes Laufrad zu beschaffen, achten Sie bitte auf folgende Faktoren:

  • Empfehlung fürs richtige Alter: Diese finden Sie im Produktblatt. Es handelt sich dabei um eine allgemeine Empfehlung der Hersteller und besagt, dass in der Regel die motorischen und geistigen Fähigkeiten bis zum angegebenen Alter erreicht worden sein könnten, um mit dem Laufrad umzugehen. Individuell entscheiden jedoch die Eltern, wobei ihnen die Altersempfehlung eine gedankliche Stütze ist. Bitte beachten Sie außerdem: Das Kind sollte das Laufrad in Anwesenheit eines aufmerksamen Erwachsenen nutzen.
  • Körpergröße: Dieser Faktor ist relevant, wenn es um die Größenauswahl des Rahmens und die Höhe des Lenkers geht.
  • Schrittlänge: Dieser Faktor ist wichtig, um ein Laufrad mit der optimalen Sattelhöhe zu wählen. Optimal ist ein Laufrad gewählt, wenn das Kind, auf dem Sattel sitzend, beide Füße fest auf dem Boden hat. Die Beine sollten sich locker anfühlen, das heißt eine leichte Beugung sollte möglich sein. Die Schrittlänge ermitteln Sie, indem Sie zwischen Schritt (Oberschenkel innen) und Fußsohlen-Ende (Bereich, der den Boden berührt) ein Maßband anlegen und den Wert ablesen.

Laufrad oder Roller?

Ab und an werden Sie beide Begriffe für einen Artikel einer Marke finden: Laufrad und Roller. Diese werden von den Herstellern vorgegeben. Hier sei darauf hingewiesen, dass man den Begriff Roller in Bezug auf ein Laufrad als rollendes Gefährt ohne Pedalen oder Motor bezeichnen könnte. Ein echter Roller, Tret-Roller, dagegen stellt eine Alternative oder Ergänzung zum Laufrad dar. Die Bauform und Nutzung eines Rollers unterscheiden sich deutlich von denen eines Laufrades. Der Roller ist so beschaffen, dass die Kinder auf ihm stehen (Fußbrett) und sich mit einem Bein vom Boden abstoßend, vorwärts bewegen. Nur während des Ruhens, wenn sie sich nicht abstoßen, sondern einfach nur rollen, zum Beispiel bergabwärts, wird der Sitz eines Rollers genutzt. Der Sitz ist auch kein Muss bei einem Roller. Sie werden daher sowohl Roller mit, aber auch Roller ohne Sitz hier im Shop entdecken. Roller können von Kindern, aber auch von Erwachsenen (Cityroller) verwendet werden.

Sämtliche Tretroller, die wir im Shop anbieten, finden Sie unter Roller und Cityroller.