edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden
schließen
Filialbestand abfragen
Bitte wählen Sie Ihre Wunschfiliale aus um den dortigen Lagerbestand angezeigt zu bekommen:



Artikeldaten werden geladen...

Multi Play
Spielanlage / Spielturm Little Chief Multi-Play

Artikel-Nr.: 176077
Spielanlage / Spielturm Little Chief Multi-Play Bild 1
Der Betreiber speichert keine personenbezogenen Daten über die Einbindung von YouTube. Die bei YouTube erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern der Verantwortliche nicht ein berechtigtes Interesse an der weiteren Aufbewahrung hat. Es werden in jedem Fall nur diejenigen Daten weiterhin gespeichert, die für die Erreichung des entsprechenden Zwecks auch wirklich zwingend benötigt werden. Soweit möglich, werden die personenbezogenen Daten anonymisiert. Die Daten werden von Google nach den eigenen Datenschutzbestimmungen gespeichert. Weitere Hinweise hierzu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
453,46 €
inkl. MwSt.
Lieferung:
ca. 3-4 Wochen
 
Lieferinformationen:

Das Lieferdatum bezieht sich auf einen Versand nach Deutschland mit Lastschrift, PayPal oder Kauf auf Rechnung.
Bei Vorkasse beginnt die Lieferfrist erst mit Zahlungseingang.

Versand:
Deutschland
zzgl. 5,49 € Versand
anderes Land
verfügbare Länder werden ermittelt.
In den Warenkorb
Wunschpreis:
Preis vorschlagen!
Wichtig:

Preisvorschläge können leider nicht telefonisch bearbeitet werden.
Versandkosten sind im Preisvorschlag nicht mit inbegriffen.

€ pro Artikel.
Stückzahl:

Anfragen:

Wird oft zusammen gekauft

Spielanlage / Spielturm Little Chief Multi-Play
453,46 EUR
+
Gesamtpreis:
461,41 €
inkl. MwSt.
Alle zwei in den Warenkorb

Beschreibung

  • Multi-Play Spielanlage "Little Chief"
  • bestehend aus:
    • Spielturm
    • Dach: PE-Folie mit Faserverstärkung
    • Balkon
    • Teleskop-Fernrohr, Lenkrad
    • Fallschutzmatten, Bodenanker und komplettes Montagematerial
    • Kunststoffgriffe
    • Wellenrutsche
  • Aufstellmaß (LxBxH):
    • ca. 510 x 225 x 350 cm

Weiteres Zubehör finden Sie hier.

Warnhinweise:

ACHTUNG:

Nur für den Hausgebrauch.

Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. 

Altersempfehlung: 3 bis 14 Jahren

Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.


EAN:
5900236695023
5900236695023

Wichtige Hinweise

Multi-Play - ein einzigartiges Spielgeräte-System

Das Spielgeräte-System Multi-Play besteht aus insgesamt 24 miteinander kombinierbaren Einzelteilen, sowie diversen Accessiores. Es bietet unzählige Kombinationsmöglichkeiten und somit einen spannenden Spielspaß im Freien - die Kreativität und die Fitness Ihrer Kinder wird spielerisch gefördert.
Multi-Play ist jederzeit, auch nachträglich, an- und umbaufähig - es wächst also mit Ihren Kindern mit.
Bei der Entwicklung von Multi-Play stand die Sicherheit an oberster Stelle, ohne dabei die Individualität einzuschränken. Aus diesem Grund ist das gesamte System, nicht nur einzelne Musteranlagen, für den privaten Gebrauch TÜV-zertifiziert.

Das FSC-zertifizierte Holz ist chromfrei kesseldruckimprägniert und weder umwelt-, noch gesundheitsgefährdend.

*(kdi) Kesseldruckimprägnierung:

Druckimprägnierung wird angewandt, um Holzschutzmittel porentief in das Holz einzubringen. Dies wird in Druckkesseln mit Überdruck bewirkt. Durch diesen dauerhaften Rundumschutz bieten die kesseldruckimprägnierten Hölzer einen dauerhaften Schutz vor Witterungseinflüsse.

Um das Vergrauen und die Rissbildung des Holzes zu minimieren empfehlen wir, zu der Imprägnierung die Kinderspielgeräte mit einem Schutzanstrich (offenporige Lasur) zu versehen.

Sicherheitshinweise:
Bitte lesen Sie vor dem Aufbau die Montageanleitung der Hersteller sehr sorgfältig durch. Die Befestigungen sowie alle weiteren Angaben sind nach der Aufbauanleitung durchzuführen. Nur so sind die Spielgeräte getestet und es kann eine ausreichende Stabilität und Sicherheit gewährleistet werden. Falsche Montage entlastet den Hersteller aus seiner Haftung, weichen Sie deshalb nicht von der beigepackten Montageanleitung ab, verändern Sie bitte nichts am Design oder an der Ausführung.

Untergrund bei Schaukeln, Klettertürme etc.:
Der Boden unter den Spielgeräten sollte weich und "fallfreundlich" sein. Tabu sind alle harten Böden (Betonflächen, Asphalt etc.). Bei einem Sturz können auf solchen Böden schwerste Verletzungen entstehen. Sie können Fallschutzmatten unter die Fallflächen verlegen, oder alternativ Rasen, feiner Sand, Holzschnitzel oder Rindenmulch. Diese Materialien sollten mindestens 30 cm in den Boden eingebracht werden. Bei einer Podesthöhe von über 1,50 m muss Sand in mindestens 40 cm Höhe als Untergrund eingebaut werden.

Fundament bzw. Untergrund bei Kinderspielhäusern:
Beachten Sie bitte bei der Auswahl des Standorts für Ihr Kinderspielhaus, dass der Untergrund fest und exakt in Waage sein muss, damit ein einwandfreies Funktionieren der Tür gewährleistet werden kann. Das Kinderspielhaus sollte windsicher am Unterbau verankert werden. Das notwendige Material für die Befestigung am Unterbau gehört nicht zum Lieferumfang unserer Bausätze.

Behandlung und Pflege:
Um das Vergrauen und die Rissbildung des Holzes zu minimieren empfehlen wir, dass Spielgerät mit einem Schutzanstrich (offenporige Lasur) zu versehen. Pflegen Sie die Holzbauteile nur mit Holzpflegelasuren. Auf keinen Fall mit Lackfarben. Lacke erzeugen eine glatte Oberfläche. Diese wird für die Kinder rutschig und somit gefährlich außerdem kann das Holz nicht atmen. Bringen Sie Farbe ins Spiel. Es gibt eine Vielzahl von farbigen Holzpflege-Lasuren. Rot, blau oder gelb geben Ihrem Spielanlage ein farbenfrohes Gesicht.

Einmal jährlich, zu Beginn der Saison, sowie regelmäßig während der Nutzung ist die Anlage zu warten. Dabei ist zu prüfen, ob alle Muttern, Schrauben und sonstige Befestigungsmittel fest angezogen sind. Bei Bedarf sind diese nachzuziehen. Grundkonstruktionen, Schraubverbindungen und die Schaukel sind auf Stabilität bzw. festen Sitz zu überprüfen, da ansonsten gefährliche Situationen entstehen können. Des weiteren sind alle Holzteile, Schaukelsitze und anderes Zubehör auf Verschleiß zu prüfen und bei Bedarf auszutauschen. Bitte bewahren Sie die der Ware beiliegende Montageanleitung als Beleg auf.

Allgemeiner Hinweis:
Bei Holz, insbesondere bei Rundhölzer, entstehen durch starke Sonneneinstrahlung Risse, welche die Stabilität nicht beeinflussen und sich je nach Witterung wieder schließen.

Für alle Abbildungen gilt:

  • Zubehör und Dekoration ist, wenn nicht anders erwähnt, nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Maße sind ca. Angaben.

Kunden-Bewertungen

5 von 1 bis 5 Punkte bei (3 Bewertungen)

 4 von 1 bis 5 Sterne 23.07.2012 von Kunde

Das Produkt an sich ist ganz gut. Wir haben es mit ein paar lieben Helfern an einem Tag zusammengebaut, wobei man sagen muss, dass die Anleitung der einer IKEA-Anleitung ähnelt, aber wenn man sich intensivst mit der Beschreibung auseinandersetzt, kommt man dahinter :-) Das Produkt gefällt uns und unseren Kindern sowie deren Freunden prima. Sie können gut spielen und sind ein paar Stunden "aufgeräumt" ... Die Qualität des Produktes ist für den Preis gut. Wir haben allerdings die im Lieferumfang enthaltenen Stützen für das Haus nicht verwendet, sondern große Bodenanker, welche tief in die Erde geschlagen werden im Bauhaus verwandt, da uns diese Methode sicherer erschien. Ferner haben wir den Balkon noch durch einen weiteren Stützbalken stabilisiert. Ansonsten kann man das Produkt weiterempfehlen. Sicherheit ist gegeben und den Kids gefällt´s, das ist doch die Hauptsache
 5 von 1 bis 5 Sterne 07.06.2012 von Kunde

Sehr gut
 4 von 1 bis 5 Sterne 11.05.2012 von Kunde

Das setzen des Turms in die Betonfundamente wird in der Anleitung nicht näher beschrieben. Ich habe zuerst die Löcher gegraben, dann Lange Bretter unten an die Seiten des Turms gespaxt und konnte ihn dann mit der Hilfe von 2 Nachbarn über dem Loch platziern, ausrichten, die Anker montieren und dann den Beton reinschütten. Ich empfehle zumindest ein kleines Gerüst für den weiteren Aufbau und 1-2 Helfer. Die Qualität ist so, wie man Sie für das Geld erwarten kann - nicht zu windig, aber auch nicht zu hochwertig.

Passendes Zubehör

Zubehör in den Warenkorb